10.000 m2 Zelt- und 60.000 m2 Freifläche!

Was ist eigentlich die GewInN?

Die Industrie- und Gewerbeschau Nordwest, kurz »GewInN«, findet im April 2021 zum inzwischen dritten Mal und wieder auf dem Stoppelmarktgelände statt. Abermals warten 10.000 Quadratmeter Zeltfläche und 60.000 Quadratmeter Freifläche mit vielen interessanten Ausstellern auf neugierige und interessierte Besucher. Unter dem Motto »Aus der Region für die Region« präsentieren hiesige Unternehmen, Verbände und Vereine, was das Oldenburger Münsterland lebenswert und erfolgreich macht.

Aussteller

Informationen für Aussteller sowie Ausstellungsbedingungen und Anmeldung finden Sie hier.

mehr erfahren

Partner

Ein großer Dank gilt allen Partnern, die die Veranstaltung in der dritten Auflage wieder möglich machen.

mehr erfahren

Von der Region für die Region.

Besuchen Sie die GewinN 2021 und erleben Sie das Oldenburger Münsterland.

blog image

Grußwort

»Liebe Leserinnen und Leser,

die Vorfreude ist groß: Im kommenden Jahr findet bereits zum dritten Mal die Gewerbe- und Industrieschau Nordwest (oder kurz: „GewInN“) bei uns in Vechta statt. Zwischen dem 16. (Freitag) und dem 18. April (Sonntag) 2021 präsentieren sich dann erneut die Gewerbe und Unternehmen aus der gesamten Region auf dem Stoppelmarktgelände. Ich freue mich, dass unsere lokalen Betriebe an diesem Wochenende erneut die Möglichkeit haben, die eigene Leistungsfähigkeit und die des Wirtschaftsstandortes Vechta unter Beweis zu stellen. Aber die GewInN ist ausdrücklich keine reine Fachmesse, sondern lädt die ganze Familie zum Ausflug auf die Westerheide ein. Deshalb ist ein umfangreiches Programm geplant: Vom Hubschrauberrundflug, Modenschauen, Fitnesspräsentationen bis zur Kinderbelustigung ist einiges dabei.

Organisiert wird die Schau wie in den Vorjahren erneut von der Firma Otto Kühling in Kooperation mit der Stadtverwaltung Vechta. Weitere Unterstützer sind der Stadtmarketingverein „Moin Vechta“, die Kreishandwerkerschaft Vechta und die Mittelstandsvereinigung Vechta. Allen Beteiligten gilt bereits jetzt mein Dank, denn für den Standort Vechta ist es wichtig, den Unternehmen eine Plattform zu bieten, auf der sie sich präsentieren können. Ich denke, dies wird auf der GewInN 2021 wieder hervorragend gelingen. Das Konzept ist stimmig und das Stoppelmarkt-Gelände aufgrund seiner Infrastruktur für solch eine Veranstaltung bestens geeignet. Gerne haben wir es daher zu diesem Zweck zur Verfügung gestellt.

In diesem Sinne wünsche ich der GewInN 2021 alles Gute und viel Erfolg.«

unterschrift kater neu
Kristian Kater, Bürgermeister von Vechta

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.